Ivenacker Eichen

Ivenacker Eichen

Ivenack liegt etwa 5 Kilometer nordöstlich von der Reuterstadt Stavenhagen. Bekannt ist der kleine Ort durch seinen  Tiergarten als Bestandteil des FFH-Gebietes Ivenacker Tiergarten, Stavenhagner Stadtholz und Umgebung, in dem sich bis zu 1000jährige Stileichen befinden.

Das Gebiet wurde vor 1000 Jahren von den Slawen als Waldweide (Hude) genutzt, 1710 eingezäunt und ein Wildgehege mit Damwild angelegt, in dem die Baumriesen stehen.Das Wild hat keine große Scheu vor den Besuchern, so dass man ihm ungewohnt nah kommen kann.

Die größte Eiche hat in Brusthöhe einen Stammumfang von über 11 Metern, eine Höhe von ca. 35,5 Metern und ist etwa 1000 Jahre alt. Sie gehört damit zu den stärksten lebenden Eichen in ganz Europa. Der Sage nach sollen Der Sagen nach sollen einige der Eichen verwandelte Nonnen des Ivenacker Zisterzienserklosters sein, die einen Pakt mit dem Teufel eingingen.

Im Barockpavillon des Parks werden die Besucher interaktiv durch das Leben einer Eiche geführt. Den Park selbst kann man auf 10 Kilometer Wanderwegen erkunden.

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (9) »

Hotel am Klostersee
 

Hotel am Klostersee

17159 Dargun

In der Klosterschänke, im Biergarten oder in unserer Sky Sportsbar genießen Sie familiäre Gastlichkeit. Von Mo. bis Do. bieten wir unseren Gästen ein Tagesgericht. Gerne richten wir Festlichkeiten, Seminare oder Tagungen aus oder betreuen Ihre Busreisegruppe.

Pension & Café im Bahnhof Dargun
 

Pension & Café im Bahnhof Dargun

17159 Dargun

Das kleine, gemütliche Café bietet Platz für bis zu 25 Personen. In der warmen Jahreszeit werden Sie auch in der einzigartigen Sommerwartehalle bedient. Gern werden Feiern aller Art ausgerichtet.


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (28) »

Hotel am Klostersee Dargun
 

Hotel am Klostersee Dargun

17159 Dargun

Das Hotel mit Restaurant verfügt über 17 Zimmer, ein Restaurant, Schulungs- und Seminarräume sowie eine parkähnlich Liegewiese. Über einen Stichkanal ist das Hotel mit der Peene und dem Kummerower See verbunden. Ideal für Boots-, Wander- und Radtouren.

Pension & Café im Bahnhof Dargun
 

Pension & Café im Bahnhof Dargun

17159 Dargun

Unsere kleine, persönlich geführte Frühstückspension mit 4 Zimmer wurde liebevoll saniert und befindet sich im ehemaligen Bahnhofsgebäude der Kleinstadt Dargun.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (22) »

Schnäppchenpauschale
 

Schnäppchenpauschale

17159 Dargun

von Pension & Café im Bahnhof Dargun

Radlerspezial mit Fahrradtour zum Kummerower See
 

Radlerspezial mit Fahrradtour zum Kummerower See

17159 Dargun

von Pension & Café im Bahnhof Dargun